Subconscious live (und nicht in Farbe)

IMG_7497Progressiver Death-Thrash Metal: Live, laut und vollkommen unzureichend für Fotos beleuchtet…

LED-Scheinwerfer, hektisches rießen Stroboskop und insgesamt sehr wenig Licht waren nicht sonderlich hilfreich (wenn auch ganz nett anzusehen).

Da saß ich nun vor meinem Rechner in Lightroom, habe die Bilder gesichtet und aussortiert. Da tat sich mal wieder die Frage auf, wie ich diese Bilder bearbeiten soll und wie noch etwas rauszuholen ist.

„Machs‘ doch einfach mal schwarz-weiß“, war so einer meiner Gedanken.

Ein paar Sekunden sind in die leere Verflogen, mein Hirn hat kurz gerattert und die Experementierfreude war geweckt. Vermutlich auch, da ich davor (zumindest nicht, dass ich mich daran erinnere) mal eine schwarz-weiß-Konvertierung bei Konzertfotos vorgenommen zu haben.

Hier der direkte Vergleich (links unbearbeitetes RAW):DirektvergleichHier geht es weiter:

Graustufen sind das neue Bunt.
IMG_7618

IMG_7801

Auf der Facebook-Seite der Band sollten bald weitere Fotos (auch in Farbe) von diesem Auftritt zu sehen sein und auf ihrem Youtube-Channel gibt es die dazugehörige Portion Musik und jede Menge Livevideos zu sehen.

Danke möchte ich den Kerlen auch sagen, dass ich mal wieder bei einem ihrer Konzerte beiwohnen durfte, war mal wieder klasse.

... ach und falls du den Blogeintrag zum Shooting für das aktuelle Bandshirt von Subconscious noch nicht gesehen hast, darfst du gerne HIER klicken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.